Wasser2

Abwasser und Hochwasser

In Götzis besteht vielfach ein Mischwassersystem im Kanal: Regenwasser und Abwasser werden gemeinsam abgeleitet. Bei Starkregen führt dies gelegentlich zu Problemen, das ungeklärte Wasser gelangt über einen Überlauf in den Blatturgraben und den Gillbach. Seit Ende 2010 wurden deshalb zwei Mischwasserüberlaufbecken im Mösle und beim Holzplatz Nähe Hopbach errichtet. Damit können nunmehr Übermengen des Abwassers „zwischengelagert“ werden, Verschmutzungen der Bäche sollten dann der Vergangenheit angehören.