Landtagswahlen am 21. September 2014

Alt-Bürgermeister

Bei den Landtagswahlen konnte Alt-Bürgermeister Werner Huber ein persönliches Spitzenergebnis errreichen. Mit 3.148 Vorzugsstimmen konnte er einen Listenplatz vorrücken. Bei der konstituierenden Sitzung am 15. Oktober 2014 wurde er als Abgeordneter angelobt.

Im Rahmen der Zuteilung der Aufgabengebiete auf die einzelnen Abgeordneten ist  Werner Huber speziell für den Raumplanungsbereich verantwortlich und zudem auch neuer Seniorensprecher der Volkspartei.